Wasserversorgung und Abwasserbehandlung

Moderne Datenkommunikation für effizienten Betrieb

Unterstationen und Leitungsnetze effizient betreiben

Moderne Kommunikationsnetze bieten eine Menge neuer Möglichkeiten in der Anbindung von Unterstationen an Ihre Leitstelle. Über alle Mobilfunknetze lassen sich kostengünstig verlässliche Kommunikationsstrecken aufbauen. Über diese können abgesetzte Kontrollstationen z. B. im Bereich der Wasserversorgung an die SCADA Leitstelle angebunden werden.

Eigenes Leitungsnetz oder Mobilfunk?

Sie verfügen als Wasser-/Abwasserzweckverband oder Kommune über ein eigenes Leitungsnetz? Dann können Sie je nach Anwendungsfall auf unsere klassischen Leased Line Modems oder Multidrop/Partyline Geräte zugreifen. Oder, wenn Sie auf höhere Datenraten angewiesen sind, dann bieten wir Ihnen mit unseren SDSL Geräten eine "Hochgeschwindigkeitsstrecke" für Ihre Daten.

GSM-Störmelder steuert Pumpen

Selbst einfache Geräte mit klassischen Schaltausgängen (z. B. elektronisch gesteuerte Pumpen) lassen sich mit unseren GSM-Störmeldelösungen in ein enges Monitoring bringen. Das reduziert Ausfallzeiten und sichert die Versorgung Ihrer Kunden.

 

INSYS Kommunikationslösungen für:

  • Stationsleittechnik und Schaltanlagen
  • Prozessleittechnik, SCADA
  • Entstörungsmanagement
  • Überwachung von Verteilerstationen
  • Überwachung von Entsorgungsbehältern und Fahrzeugen

Vorteile

  • Verlässliche SCADA Anbindung
  • Kostengünstige Datenübertragung
  • Klassische Modemtechnik
  • Multidrop
  • Leased Line
  • SDSL
  • GPRS, EDGE, UMTS, HSPA

VPN-Portal für SCADA-Systeme

INSYS Connectivity Service

Callback Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!

Produkt- und

Leistungsübersicht

für die industrielle

Datenkommunikation.

PDF

Damit Sie mit uns 
verbunden bleiben!
Geprüfte Qualität

Integriertes, zertifiziertes

Managementsystem:
ISO 9001:2008

ISO 14001:2004 

OHRIS 18001:2007

Zertifikate zum Download