Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicken Sie hier, um zu verhindern, dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken, um das Tracking zu unterbinden.

Sichere OpenVPN-Verbindungen leicht gemacht

 

In den folgenden Configurations Guides wird erklärt, wie Sie mit INSYS-Routern, wie z.B. MoRoS, MLR, EBW, IMON, RSM, SDSL oder QLM, sichere OpenVPN-Verbindungen einfach aufbauen können. Dabei haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Verwendung von X.509-Zertifikaten
  • Verwendung eines statischen Schlüssels (PSK)

Bei Verwendung eines statischen Schlüssels können Sie je einen Client und Server zur gleichen Zeit verbinden. Meist empfiehlt sich allerdings die Verwendung von Zertifikaten, vor allem wenn Sie gleichzeitig mehrere Clients mit einem OpenVPN-Server verbinden wollen.

Diese Lösung garantiert Ihnen maximale Sicherheit, erfordert jedoch einen weiteren Installationsschritt, die Erstellung von Zertifikaten auf einem PC.

Zur Erstellung von Zertifikaten finden Sie auf dieser Seite detaillierte Configuration Guides.

OpenVPN
  • sicher
  • flexibel
  • zuverlässig
 
 OpenVPN-Verbindung mit Zertifikaten
 Configuration Guide für Client
 INSYS-Router konfigurieren
 Windows-PC konfigurieren
 INSYS-Router für CA-Zertifikat und Passwort konfigurieren
 
 Configuration Guide für Server
 INSYS-Router konfigurieren
 Windows-PC konfigurieren
 
 Configuration Guide für Zertifikateserstellung
 X509.v3-Zertifikate erzeugen mit XCA
 X509.v3-Zertifikate erzeugen mit easy-rsa
 
 OpenVPN-Verbindung mit statischem Schlüssel (PSK)
 Configuration Guide für Client

 INSYS-Router konfigurieren

 Windows-PC konfigurieren

 
 Configuration Guide für Server
 INSYS-Router konfigurieren
 Windows-PC konfigurieren
 
 OpenVPN-Verbindung zu INSYS Connectivity Service
Configuration Guide für Windows-PC

Verbindung unter Windows konfigurieren

Configuration Guide für Tablet-PC
 Verbindung unter Android konfigurieren
 Verbindung unter Apple iOS konfigurieren
Callback Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!