Lite Managed und Unmanaged Switches

ETSM® und ETSU®

 

Switche sind ein wichtiges Element vernetzter IT-Infrastrukturen. Die Switche von INSYS icom zeichnen sich durch ihre Robustheit, ein kompaktes Design und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Damit sind sie die perfekte Ergänzung zu den professionellen Routern.


Für grundlegende switching-Anwendungen eignet sich der unmanaged Switch ETSU-E100.


Der Lite-Managed Switch ETSM-E100 schließt die Lücke zwischen unmanaged und full-managed Geräten und besticht durch seine Bedienerfreundlichkeit. So sind für die Installation und Konfiguration via Web-Interface keine speziellen IT-Kenntnisse notwendig. Dennoch sind Features wie Port-Priorisierung und -Abschaltung oder eine Netzwerksegmentierung via VLANs integriert. Außerdem lassen sich der Zustand des Lite-Managed Switches selbst und der einzelnen Schnittstellen über SNMP und Modbus TCP auslesen und übermitteln.

Features

  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Bedienerfreundliches Webinterface für schnelle Inbetriebnahme
  • Keine besonderen IT-Kenntnisse notwendig
  • Erweiterter Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • Kompaktes Hutschienen-Gehäuse für Installation auf engstem Raum

ETSM-E100 zusätzlich:

  • Galvanisch isolierter Digital Input
  • Erhöhte Sicherheit durch Fehler-Melde-Kontakt
  • Einstellung von VLANs
  • Link Aggregation, Quality of Service
  • Überwachung von Gerätezustand und Schnittstellen via SNMP und Modbus TCP
 
 
Callback Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!