Sichere Anbindung Ihrer IoT-Applikation

Hersteller- und protokollunabhängig

 
 

Viele Hersteller. Viele Protokolle. Eine Anbindung. Erfassen, verarbeiten und übertragen Sie Daten, egal woher sie kommen! 

 

Ein Application Connector ermöglicht die hersteller- und protokollunabhängige Anbindung lokaler Feldgeräte an ein INSYS Smart Device (Industrierouter) und damit die Integration in die INSYS Smart IoT-Plattform.

 

Neben einer transparenten Übertragung an Cloud-Dienste oder kundenindividuelle Infrastrukturen können die erfassten Daten vor Ort verarbeitet und visualisiert werden. Zudem lassen sich so eine Zustandsüberwachung für diese Geräte sowie ein Fernzugriff auf sie über einen einheitlichen Weg realisieren.

 

Wählen Sie aus einer Vielzahl Protokolle und Schnittstellen. Ein Application Connector kann dabei in Form von Software, Hardware oder einer Kombination daraus zum Einsatz kommen.

Vorteile

  • Einfache und schnelle Anbindung verschiedenster serieller und IP-fähiger Geräte und I/O-Peripherie
  • Hohe Flexibilität bei Protokollen und physischen Schnittstellen
  • Unabhängige Betrachtung von Nutz- und Steuerdaten
 
Unterstützte Protokolle
 
  • BACnet®
  • CANopen®
  • NEU: CODESYS
  • DeviceNetTM
  • EtherCAT®
  • Ethernet/IP
  • KNX
  • NEU: LON
  • M-Bus
  • MQTT
  • Modbus RTU
  • Modbus TCP
  • POWERLINK
  • PROFIBUS®
  • PROFINET®
  • Siemens S5
  • Siemens S7
  • Siemens LOGO!TM


Weitere auf Anfrage

Callback Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!