Infrastruktur

Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten der Datenkommunikation

Der Begriff „Smart City“ ist derzeit in aller Munde. Denn zahlreiche Anwendungen der öffentlichen Hand wie auch privater Betreiber (z.B. von Liegenschaften) verlangen zunehmend nach einer Möglichkeit der Fernüberwachung und des Fernzugriffs. Für den Fall, dass Betriebsdaten entlegener Stationen überwacht werden müssen, stellt sich immer öfter die Frage nach einer möglichen Übertragungstechnik. Als einfache und technisch beste Lösung bietet sich hier das Mobilfunknetz an.

Ihre Vorteile:

  • Zentraler Überblick über verteilte Anwendungen
  • Zeitgewinn durch automatische Störungsmeldungen
  • Optimale Vorbereitung für Serviceeinsätze
  • Gezielter Personaleinsatz

Unsere Features:

  • Sichere, steuerbare, bidirektionale Datenkommunikation
  • Multi-Protokollanbindung von Feldgeräten, u.a. Modbus, KNX
  • Datenverarbeitung auf dem Router, u.a. Protokoll-Wandlung auf MQTT
  • Gleichzeitige, steuerbare Anbindung an Cloud-Services, Leitstellen und vieles mehr

„Die Realisierung spezieller Kundenanforderungen wird mit den vielen Möglichkeiten der Monitoring App in den IMON-Störmeldern zum Kinderspiel und eröffnet uns Kundenlösungen zur Optimierung, Schadensvermeidung und Expansion.”

Walter Walzl
Messtechnik GmbH & Co KG

MEHR