INSYS-Sandbox

Programmierbare, virtuelle Linux-Umgebung

 

Die INSYS-Sandbox ist eine programmierbare, virtuelle Linux-Umgebung. Mit ihrer Hilfe können Sie eigene, maßgeschneiderte Anwendungen direkt auf dem Gerät ausführen.

 Informationen und Tutorial

Beispielanwendungen und Tools

Beitrag im M2M-Weblog

Mit den INSYS Sandbox-Apps erhalten Sie vorgefertige Anwendungen für die INSYS Sandbox auf unseren Routern. Ob als Anregung für Ihre weitere Programmierung oder zur direkten Nutzung - INSYS Sandbox-Apps holen noch mehr aus Ihrem Router raus! Weitere Infos und Apps finden Sie hier!

In unserem Tutorial zur Sandbox finden Sie viele hilfreiche Informationen zur Installation und Programmierung eigener Skripte und Programme. 

Kapitelübersicht:

 

 Vorgefertigte Sandbox-Images

Zur Demonstration und als Ausgangsbasis für eigene Sandbox-Images gibt es hier bereits fertige Images - ein Demo-Modell und Basis-Images, die Sie nach eigenen Vorstellungen modifizieren können.

Demo Image mit Programmbeispielen

 

Basis-Image zum Aufspielen eigener Programme

 

Basis-Image mit Python 2.6.6

 

Basis-Image mit Java (JamVM 1.5.4, classpath 0.9.8)

 

Basis Image mit Quellen

 

C/C++ Entwicklungsumgebung

SDK - Software Development Kit

 
Vorteile der Sandbox
  • Preiswerte Realisierung von Datenkonvertern
  • Einsparen zusätzlicher Datenlogger
  • Einsparen zusätzlicher Industrie-PCs
  • Steuerungsfunktionen im Router realisierbar
  • Ersetzen externer Geräte mit Speicher- oder Rechenleistung
Sandbox-Beispielanwendung:
Datenlogger
Sandbox-Beispielanwendung:
Protokollwandler
Integrierter Webserver
(Demo Image)
Callback Service
Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!
Mobilfunk-Router

MoRoS-Familie
MLR-Familie

Aktuelle Infos, praktische Tipps und Neuheiten - von unseren Spezialisten für Sie.